16.11.2014 Paghman Schule.

Und ein weiterer Abschied

 

"Abschluss!!! Überprüfung u Abnahme der Baumaßnahmen des Mauerbaus und der Renovierung des Schulgebäudes."

 

Es ist geschafft, die Mauer steht und ...

 

Es ist so wundervoll, diese Bilder anzusehen, das letzte Projekt ist vollendet und somit so glauben wir, auch Sascha größter Wunsch noch erfüllt worden, er kann dieses so kurzfristig angenommene Projekt der Mauerbaus zur Sicherheit der Kinder wie auch die Renovierung der Klassenräume als vollendet bezeichnen und verteilt natürlich auch wieder eine riesengroße Menge an Geschenken :-) .

Aber: was unserer Meinung nach das allergrößte ist und was er so was von verdient hat:

 

Sascha ist auf dem Schild der Schule namentlich verewigt, einfach verdient !!!! Diese Ehre wird nicht jedem erwiesen und so hinterlässt du lieber Sascha und alle deine Helfer, deine Spuren auch dort für die Ewigkeit und das ist so toll :-) !!! Die Menschen wissen was sie an dir/euch haben und werden dich niemals vergessen.

Gestern, Sonntag 22.06.2014 in Kabul

Eine neue, sehr arme Schule wurde besucht und natürlich gilt es dort zu helfen. Eine neue und herausfordernde Aufgabe, die für Sascha und die Kameraden, die natürlich sehr gerne gemacht wird. Hier sind für euch die ersten Bilder :-).

 

Besonders schön sind die selbstgemalten Fotos der Kinder mit der Botschaft, was sie sich wünschen, den Frieden und keinen Krieg!!!

 

Der erste Besuch war ein Kennenlernen, natürlich nicht mit leeren Händen und die Freude auf beiden Seiten war groß. Also nun heißt es auch für uns, unterstützen mit allem was geht und das werden wir mit großer Begeisterung und vielen Paketen machen. Wir lassen euch und die Schule nicht alleine, da geht noch ganz viel :-).

 

Paghman Schule

Bilder vom 22.06.2014 der neu zu unterstützenden Paghman Schule in Kabul. Dort ist noch sehr vieles nötig und vieles muss renoviert werden, also packen wir es an und gemeinsam schaffen wir es !!! DANKE  an Sascha und die Kameraden, die alleine gestern, bei ihrem Erstbesuch Massen an Stiften, Helften und vielem mehr an die Kinder verteilt haben. Ihr seht sehr viele begeisterte und freudige Gesichter auf beiden Seiten.

Noch ein Zitat von Sascha: "Es war ein sagenhafter Tag" und sein Geicht spricht Bände, wir ihr sehen könnt. :-)